Grundsätze der Extraktionstherapie

Extraktion
565,25 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 2025
Die planmäßige Entfernung von (gesunden) Zähnen der ersten und zweiten Dentition ist integraler... mehr
Kursbeschreibung "Grundsätze der Extraktionstherapie"

Die planmäßige Entfernung von (gesunden) Zähnen der ersten und zweiten Dentition ist integraler Bestandteil vieler KFO-Behandlungsplanungen. Die Extraktion permanenter Zähne ist indiziert, wenn der Umformung der Kieferbögen bei Engstandanomalien Grenzen gesetzt sind, ungünstige Wachstumsrichtungen vorliegen oder bei Kl. II-Fällen das notwendige Wachstum bereits vorüber ist. Auch bei Größenmissverhältnissen der Zahnbreiten untereinander oder abgeirrten Zahnkeimen wird die Extraktionstherapie angewandt.

Inhalte

Diese und weitere Voraussetzungen werden anhand von praxisbezogenen Beispielen im Kurs dargestellt und diskutiert. Bewährte Behandlungsmethoden und Gerätekonstruktionen runden den Kurs ab.

  • Begründung und Diagnostik
  • FRS- und Profilanalyse
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Richtige und falsche Milchzahnextraktionen
  • Ausgleichsextraktionen
  • Extraktions-Beispiele
  • Weisheitszähne
  • Lückenschluss
  • Zahnersatz oder orthodontischer Lückenschluss

Mehrwerte

  • Einsendung eigener Fälle vor Kursbeginn zwecks Besprechung im Kurs
  • Lernerfolgskontrolle
  • Modellbesprechung der eigenen Fälle in den Pausen
Termine: Samstag, 05. Dezember 2020, Samstag, 14. Dezember 2019, Samstag, 16. Mai 2020
Fortbildungspunkte: 9
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 4 vom Curriculum Kieferorthopädie
Informationen: "Grundsätze der Extraktionstherapie"
Termine: Samstag, 05. Dezember 2020, Samstag, 14. Dezember 2019, Samstag, 16. Mai 2020
Fortbildungspunkte: 9
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 4 vom Curriculum Kieferorthopädie
 Prof. Dr. Rolf Hinz mehr
Prof-Dr-Rolf-Hinz
 Prof. Dr. Rolf Hinz
Zuletzt angesehen