Die kieferorthopädische Befunderhebung

Die kieferorthopädische Befunderhebung
1.517,25 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 2015
Modell-, Foto-Analyse, Röntgenaufnahme der Hand und FRS-Analyse Die kieferorthopädische... mehr
Kursbeschreibung "Die kieferorthopädische Befunderhebung"

Modell-, Foto-Analyse, Röntgenaufnahme der Hand und FRS-Analyse

Die kieferorthopädische Behandlung setzt eine ganze Reihe von Befunderhebungen voraus, deren Ergebnisse zusammengefasst die Diagnose ergeben. Der Umfang und die erforderlichen Einzelheiten zu den Befundunterlagen sind in den Richtlinien für die kieferorthopädische Behandlung festgeschrieben. Sie setzen sowohl eine wirtschaftliche Behandlungsweise als auch Qualitätssicherung voraus. Die bausteinartig zusammengeführten Ergebnisse der Befunderhebung zeigen gleichzeitig den Schwierigkeitsgrad der vorgesehenen Behandlung auf.

Inhalte

Der Kiefermodell-Analyse wird im Kurs besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Zu den praktischen Übungen gehören dabei sowohl der metrische dreidimensionale Befund an verschiedenen Kiefermodellpaaren als auch die Bisslagebestimmung und Rekonstruktionen, die bei aufgewanderten Zähnen notwendig werden.

  • Richtlinien zu Maßnahmen der Befunderhebung
  • Befunderhebung und deren Dokumentation
  • Dreidimensionaler Gebissbefund / visuell und metrisch
  • Bisslagebestimmung und Rekonstruktionen
  • Stützzonen-Längenmessung
  • Röntgenaufnahmen zur Bestimmung des Dentitionsalters
  • Röntgenaufnahme der Hand
  • Bedeutung des Wachstums und Vorhersage der Endgröße
  • Fotografien in der KFO und deren Auswertung
  • Auffinden der anatomischen Strukturen und Messpunkte
  • Einzeichnen von Linien und Winkeln
  • 11-Punkte-Analyse n. RICKETTS

Mehrwerte

  • Umfangreiche praktische Übungen zur Modellanalyse und zur Fernröntgen-Diagnostik
  • Lernerfolgskontrolle
  • Modellbesprechung der eigenen Fälle in den Pausen
Termine: Freitag-Sonntag, 08.-10. November 2019, Freitag-Sonntag, 23.-25. April 2020, Freitag-Sonntag, 30. Oktober - 01. November 2020
Fortbildungspunkte: 27
Uhrzeit: Freitag, 10-18 Uhr, Samstag und Sonntag, 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 2 vom Curriculum Kieferorthopädie
Informationen: "Die kieferorthopädische Befunderhebung"
Termine: Freitag-Sonntag, 08.-10. November 2019, Freitag-Sonntag, 23.-25. April 2020, Freitag-Sonntag, 30. Oktober - 01. November 2020
Fortbildungspunkte: 27
Uhrzeit: Freitag, 10-18 Uhr, Samstag und Sonntag, 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 2 vom Curriculum Kieferorthopädie
 Dr. Thomas Hinz  Prof. Dr. Anna-Christin Konermann mehr
Dr-Thomas-Hinz-Silau Prof-Dr-A-Konermann
 Dr. Thomas Hinz  Prof. Dr. Anna-Christin Konermann
Zuletzt angesehen