Traumatologie

Traumatologie
589,05 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 6035
Unfallverletzungen der Zähne stellen als unvorhersehbare Ereignisse das zahnärztliche Praxisteam... mehr
Kursbeschreibung "Traumatologie"

Unfallverletzungen der Zähne stellen als unvorhersehbare Ereignisse das zahnärztliche Praxisteam vor die Herausforderung, eine bedarfsgerechte Notfallversorgung der betroffenen Zähne vorzunehmen. Dies erfordert eine exakte Diagnostik, um darauf aufbauend die notwendigen Therapiemaßnahmen einzuleiten. Da der Kurs von einem kollegialen Austausch lebt, können Sie die Röntgen- und/oder Fotodokumentationen Ihrer Behandlungsfälle mitbringen.

Inhalte

  • Klassifikation & Diagnostik von Unfallverletzungen
  • Allgemeine Therapieprinzipien
  • Therapie des verunfallten Milch- und bleibenden Zahnes
    • Frakturen
    • Luxationsverletzungen
  • Prävention von unfallbedingten Zahnverletzungen

Lernziele

Hauptziel des Kurses ist es, die aktuellen (inter)nationalen Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie von unfall bedingten Zahnverletzungen zu vermitteln. Zudem werden Strategien und klinische Handlungsempfehlungen anhand von vielfältigen Patientensituationen illustriert dargestellt.

Mehrwerte

  • Die Teilnehmer sollen befähigt werden, routiniert mit Unfallereignissen umzugehen und verunfallte Zähne optimal zu versorgen.
  • Lernerfolgskontrolle
Fortbildungspunkte: 9
Termine: Samstag, 14. September 2019
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 5 vom Curriculum Kinderzahnmedizin
Informationen: "Traumatologie"
Fortbildungspunkte: 9
Termine: Samstag, 14. September 2019
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 5 vom Curriculum Kinderzahnmedizin
 Prof. Dr. Jan Künisch mehr
PD-Dr-Jan-K-hnisch
 Prof. Dr. Jan Künisch
Zuletzt angesehen