Parodontologie in der täglichen Praxis

Parodontologie in der täglichen Praxis
946,05 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 3600
Modul 1: Parodontologie in der täglichen Praxis Antiinfektiöse Therapie und flankierende... mehr
Kursbeschreibung "Parodontologie in der täglichen Praxis"

Modul 1: Parodontologie in der täglichen Praxis

Antiinfektiöse Therapie und flankierende Maßnahmen

Dieser 2-tägige Modul vermittelt den aktuellen Stand zur Entstehung und dem Verlauf parodontaler Erkrankungen. Moderne Behandlungskonzepte werden vorgestellt, die in der Allrounder-Praxis durchgeführt werden können. Flankierend werden neue und alternative diagnostische und therapeutische Methoden auf ihre Praxistauglich kritisch bewertet.

Inhalte

  • Neue Klassifikation und die relevanten Einflüsse auf die tägliche Praxis
  • Neue Verfahren der konservativen Parodontalbehandlung: (Schienung gelockerte Zähne, der Einsatz von Schall-, Ultraschallgeräten und des Lasers bei der Taschentherapie)
  • Ergänzende und alternative Methoden der geschlossenen Taschentherapie:
    • Adjuvante systemische und/oder lokale antimikrobielle Therapie
    • Antimikrobielle photodynamische Therapie mit Vorstellung des Verfahrens
  • Die Bedeutung der Nachsorgetherapie (Definition, Diagnose und Therapie von Rezidiven)
Fortbildungspunkte: 17
Termine: Freitag/Samstag, 13./14. September 2019
Modul: Modul 1 vom Curriculum Parodontologie
Uhrzeit: Freitag, 10-18 Uhr, Samstag, 9-17 Uhr
Zielgruppe: Zahnärztinnen und Zahnärzte
Informationen: "Parodontologie in der täglichen Praxis"
Fortbildungspunkte: 17
Termine: Freitag/Samstag, 13./14. September 2019
Modul: Modul 1 vom Curriculum Parodontologie
Uhrzeit: Freitag, 10-18 Uhr, Samstag, 9-17 Uhr
Zielgruppe: Zahnärztinnen und Zahnärzte
 Prof. Dr. Peter Chichon mehr
Prof-Dr-Peter-Cichon
 Prof. Dr. Peter Chichon
Zuletzt angesehen