Milchzahn-Endodontie

Milchzahn-Endodontie
589,05 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 6030
Die Bedeutung der Erhaltung der Milchzähne bis zur physiologischen Exfoliation steht für eine... mehr
Kursbeschreibung "Milchzahn-Endodontie"

Die Bedeutung der Erhaltung der Milchzähne bis zur physiologischen Exfoliation steht für eine störungsfreie Gebissentwicklung des Kindes außer Frage. Daher zählt die Diagnostik und Therapie des Pulpa-Dentin-Komplexes sowohl in der primären als auch in der jugendlich-bleibenden Dentition zu den Kernaufgaben des (Kinder)Zahnarztes. Daher zielt der Kursbaustein auf die Vermittlung des aktuellen Wissensstandes zum Thema der endodontischen Therapie im Milchgebiss und in der jugendlich-bleibenden Dentition ab.

Inhalte

  • Diagnostik/Indikation/Kontraindikation
  • CP-Behandlung
  • Pulpotomie
  • Pulpektomie/Wurzelfüllung
  • Endodontie am jugendlich bleibenden Zahn

Lernziele

Hauptziel des Kurses ist es, die aktuellen (inter)nationalen Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie zur endodon tischen Therapie im Kindes- und Jugendalter zu vermitteln. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Darstellung von klinisch-praktischen Handlungsempfehlungen.

Mehrwerte

  • Die Teilnehmer sollen befähigt werden, routiniert endodontische Behandlungstechniken im Milchgebiss anzuwenden und damit die Grundlage für einen langfristigen Zahnerhalt zu legen.
  • Lernerfolgskontrolle
Termine: Freitag, 13. September 2019
Fortbildungspunkte: 9
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 4 vom Curriculum Kinderzahnmedizin
Informationen: "Milchzahn-Endodontie"
Termine: Freitag, 13. September 2019
Fortbildungspunkte: 9
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 4 vom Curriculum Kinderzahnmedizin
 Prof. Dr. Jan Kühnisch mehr
PD-Dr-Jan-K-hnisch
 Prof. Dr. Jan Kühnisch
Zuletzt angesehen