Dentale Traumatologie

Dentale Traumatologie
589,05 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 7470
Zahntraumata stellen komplexe Verletzungen der Zähne und der umgebenden Hart- und Weichgewebe... mehr
Kursbeschreibung "Dentale Traumatologie"

Zahntraumata stellen komplexe Verletzungen der Zähne und der umgebenden Hart- und Weichgewebe dar, deren Therapie häufig ein multidisziplinäres Vorgehen erfordert. Von entscheidender Bedeutung für die Prognose der traumatisierten Strukturen sind die korrekte Diagnostik und die Erstversorgung. Fehler in der Erstversorgung und unfallbedingte Komplikationen können langfristig zum Verlust eines traumatisierten Zahnes führen.

Inhalte

  • Klassifikation, Diagnostik, Therapie und Prognose der unterschiedlichen Zahnverletzungen
  • Komplikationen nach dentalem Trauma und ihr Management
  • Replantation und Transplantation
  • Schienungstechniken und Recall-Programm
  • Neue Entwicklungen in der Vitalerhaltung bzw. Pulparegeneration

Lernziele

  • Trauma-Diagnostik
  • Planung und Durchführung der Erstbehandlung
  • Einteilung und Behandlung der unterschiedlichen Zahn- und Gewebeverletzungen
  • Design eines Recall-Programms und Abschätzung der Prognose
Fortbildungspunkte: 8
Termine: Samstag, 08. Juni 2019, Samstag, 16. Mai 2020
Uhrzeit: 9-18 Uhr
Baustein: Kurs 8 vom Curriculum Endodontologie
Informationen: "Dentale Traumatologie"
Fortbildungspunkte: 8
Termine: Samstag, 08. Juni 2019, Samstag, 16. Mai 2020
Uhrzeit: 9-18 Uhr
Baustein: Kurs 8 vom Curriculum Endodontologie
 Dr. Steffie Baxter mehr
Referentenbild
 Dr. Steffie Baxter
Zuletzt angesehen