Arbeiten in der Prophylaxe mit den neuen PAR-Richtlinien

Arbeiten in der Prophylaxe mit den neuen PAR-Richtlinien
446,25 € *

Plätze verfügbar

Termin:

  • 3150
In diesem Seminar machen wir uns vertraut mit den neuen BEMA-Leistungen. Diese werden am 1. Juli... mehr
Kursbeschreibung "Arbeiten in der Prophylaxe mit den neuen PAR-Richtlinien"

In diesem Seminar machen wir uns vertraut mit den neuen BEMA-Leistungen. Diese werden am 1. Juli 2021 in Kraft treten und haben große Auswirkungen auf unseren Paxisalltag der Prophylaxe. Die neuen BEMA-Leistungen sind eng verbunden mit der Klassifikation und den S-3-Leitlinien PAR.

Wir erarbeiten in unserem Seminar, wie Sie Abrechnungsleistungen und Leitlinien zusammenführen und daraus ein tragfähiges Praxiskonzept entwickeln.

Inhalte u. a.

  • Kennenlernen der aktuellen PAR-Klassifikation mit Staging und Grading
  • Vorstellung des Versorgungskonzept der KZBV
  • Neue PAR-Leistungen der BEMA ausführlich besprechen
  • Vorstellung der S3-Leitlinien PAR-Therapie
  • Mögliches Prophylaxe-Konzept BEMA- und Leitlinien-Konform erarbeiten und diskutieren

 

Termine: Mittwoch, 22. September 2021
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Informationen: "Arbeiten in der Prophylaxe mit den neuen PAR-Richtlinien"
Termine: Mittwoch, 22. September 2021
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Sandra Wooßmann mehr

Sandra Wooßmann
Zuletzt angesehen