Umsetzung des Konzepts der kraniofazialen Orthopädie

Umsetzung des Konzepts der kraniofazialen Orthopädie
809,20 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 5140
Ein interdisziplinäres Konzept zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Muskel- und... mehr
Kursbeschreibung "Umsetzung des Konzepts der kraniofazialen Orthopädie"

Ein interdisziplinäres Konzept zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Muskel- und Gelenkschmerzen

Im Abschluss-Seminar werden die Methoden und Inhalte der kraniofazialen Orthopädie anhand von Übungsfällen aus der täglichen Praxis zusammengefasst, wiederholt und vertieft.

Inhalte

Die Umsetzung des Konzepts der Kraniofazialen Orthopädie braucht auch eine besondere Praxisführung. In deren Mittelpunkt steht der Aufbau eines funktionierenden interdisziplinären Netzwerks.

Nochmals wird die Bedeutung der Eigeninitiative des Patienten hervorgehoben: Die Theorie und Praxis der präventiven (vor allem Stress-Management-Training) und gesundheitsbildenden Lebensführung werden vorgestellt.

  • Synopsis, Wiederholung und Vertiefung, Fallpräsentationen
  • Praxisführung (Networking, Untersuchung des kraniomandibulären Systems für Nicht-Zahnärzte)
  • Prävention und Gesundheitsbildung
  • Evidenzbasierte Zahnmedizin
  • Ausblick: Wie geht´s weiter?

In einer schriftlichen Prüfung werden Fragen aus dem vorgegebenen Fragenkatalog der Lernerfolgskontrollen abgefragt.

Mehrwerte

  • Präsentation eigener Fälle, die im Sinne eines Qualitätszirkels besprochen werden
  • Abschluss-Zertifikat
Termine: Freitag/Samstag, 20./21. März 2020
Fortbildungspunkte: 32
Uhrzeit: Freitag, 10-18 Uhr, Samstag, 9-16:30 Uhr
Baustein: Kurs 6 vom Curriculum CMD
Informationen: "Umsetzung des Konzepts der kraniofazialen Orthopädie"
Termine: Freitag/Samstag, 20./21. März 2020
Fortbildungspunkte: 32
Uhrzeit: Freitag, 10-18 Uhr, Samstag, 9-16:30 Uhr
Baustein: Kurs 6 vom Curriculum CMD
 Dr. Konstantin Sander mehr
Dr-Konstantin-Sander
 Dr. Konstantin Sander
Zuletzt angesehen