Matrix-Rhythmus-Therapie in der Zahnarztpraxis

Matrix-Rhythmus-Therapie in der Zahnarztpraxis
428,40 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 5120
Behandlung von Myofaszialen Mikrokontrakturen Zelluläre Logistik, Mikrozirkulation und... mehr
Kursbeschreibung "Matrix-Rhythmus-Therapie in der Zahnarztpraxis"

Behandlung von Myofaszialen Mikrokontrakturen

Zelluläre Logistik, Mikrozirkulation und Rhythmik hängen untrennbar zusammen und bestimmen die hierarchische Zeitstruktur unseres Körpers. Verlangsamte Prozesse korrelieren mit verlangsamten Fließgeschwindigkeiten und Austauschprozessen in der extrazellulären Matrix, was symptombildend wirkt. Mit der Matrix-Rhythmus-Therapie optimieren Sie „zelluläre Logistik“ und lösen Blockaden verschiedenster Prozesse.

Inhalte

Vermittelt wird detailliertes Verständnis über physiologische und pathophysiologische zelluläre Prozesse insbesondere der Skelettmuskulatur und ihrer extrazellulären Matrix. Zeitlebens schwingen Muskelzellen kohärent (Muskeltremor/-zittern; 8 – 12 Hz) und garantieren zellulären Stoffwechsel. „Leben ist Prozess“. Auf Basis systemischer Wissenschaftsmodelle werden im relevanten Frequenzfenster durch den externen Taktgeber (Matrixmobil) Schwingungen modulierend appliziert. Spezifische extrinsische physiologische Zeitmuster synchronisieren entkoppelte intrinsische Einzelparameter des Systems und stellen die hierarchischen Prozessparameter wieder her. Durch Optimierung zellulärer Logistik mit dem „Matrixmobil“ werden Faszienverklebungen, spastische Zustände, Muskelkontrakturen sowie Myogelosen gelöst und myofasziale Schmerzen behandelt.

  • Zellbiologische Grundlage und resultierendes methodisches Prinzip
  • Einweisung in das neue Medizinprodukt, das „Matrixmobil“
  • Diagnostischer und therapeutischer Umgang mit dem Matrixmobil
  • Training unter Anleitung in zweier Gruppen
  • Spüren Sie die sanfte Applikation und deren Wirkung am eigenen Körper

Mehrwerte

  • Sie optimieren und erweitern Ihr Behandlungsspektrum bei Patienten mit CMD, Stress, Kiefer-, Gesichts-, Rückenschmerzen, Verspannungen, Periimplantitis, Parodontitis, Ostitis, Lymphstau, Zahnregulierung, Zentrikproblemen
  • Diskussion von Fällen
  • Lernerfolgskontrolle
Fortbildungspunkte: 10
Termine: Freitag, 17. Januar 2020
Uhrzeit: 10-18 Uhr
Baustein: Kurs 3 vom Curriculum CMD
Informationen: "Matrix-Rhythmus-Therapie in der Zahnarztpraxis"
Fortbildungspunkte: 10
Termine: Freitag, 17. Januar 2020
Uhrzeit: 10-18 Uhr
Baustein: Kurs 3 vom Curriculum CMD
 Dr. Ulrich Randoll mehr
Dr-Ulrich-Randoll
 Dr. Ulrich Randoll
Zuletzt angesehen