Honorarpotenziale - ein Fall für's Praxismanagement

Honorarpotenziale - ein Fall für's Praxismanagement
153,51 € *

Plätze verfügbar

Termin:

  • 8502
Die Honorarpotenziale der zahnärztlichen Abrechnung werden allzu häufig unterschätzt. So haben... mehr
Kursbeschreibung "Honorarpotenziale - ein Fall für's Praxismanagement"

Die Honorarpotenziale der zahnärztlichen Abrechnung werden allzu häufig unterschätzt. So haben Analysen in Zahnarztpraxen Honorarverluste zwischen 25 und 40 % allein druch nicht berechnete, aber erbrachte Leistungen erbracht. Die Verlüste können bedeutsam sein. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Inhalte u. a.

  • Wir zeigen auf, was eine gute Organisation mit einer guten Honorarabrechnung zu tun hat.
  • 30 Minuten pro Tag: Was Sie tun können, um auf 100 % zu kommen.
  • Kalkulationsgrundlagen: Warum Ihr Steuerberater NICHT für Ihren wirtschaflichen Erfolg verantwortlich ist.
  • Reden ist Gold: Wie steigern und Begründen richtig fnktioniert.
  • Klein, aber fein: Diese Gebühren werden (fast) nie abgerechnet.

Ein ganz besonderer Sevice zu diesem Kurs:

Wenn Sie Ihre anonymisierten Behandlungsfälle bis 14 Tage vor Termin einsenden, werden diese im Seminar besprochen.

Termine: Freitag, 15. Mai 2020 in Köln , Samstag, 07. November 2020 in Hannover, Samstag, 14. März 2020 in Koblenz, Samstag, 15. Februar 2020 in Herne
Fortbildungspunkte: 5
Uhrzeit: Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr, Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
Informationen: "Honorarpotenziale - ein Fall für's Praxismanagement"
Termine: Freitag, 15. Mai 2020 in Köln , Samstag, 07. November 2020 in Hannover, Samstag, 14. März 2020 in Koblenz, Samstag, 15. Februar 2020 in Herne
Fortbildungspunkte: 5
Uhrzeit: Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr, Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
 Christine Baumeister-Henning  Nicole Peitsch  Marion... mehr
Christine-Baumeister-Henning Nicole-Peitsch Marion-Werner-Pfadenhauer
 Christine Baumeister-Henning  Nicole Peitsch  Marion Werner-Pfadenhauer
Zuletzt angesehen