Gezielte Retention sichert den KFO-Behandlungserfolg

Gezielte Retention sichert den KFO-Behandlungserfolg
565,25 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 2045
Retention bedeutet, neu gewonnene Zahn- oder Kieferstellungen zu erhalten, den Erfolg zu sichern... mehr
Kursbeschreibung "Gezielte Retention sichert den KFO-Behandlungserfolg"

Retention bedeutet, neu gewonnene Zahn- oder Kieferstellungen zu erhalten, den Erfolg zu sichern und einen Rückfall in die ursprüngliche Zahnstellung zu vermeiden. Retentionszeiten und -geräte richten sich nach Art und Umfang der ursprünglichen Anomalie, ob und wieviel Wachstum noch vorhanden ist und viele andere Gründe mehr.

Inhalte

Im Kurs werden befundadäquat festsitzende oder heraus nehmbare Retentionsgeräte mit den verschiedenen Konstruktionen und deren Anwendung besprochen. Vor- und Nachteile von Langzeit- oder Dauerretentionsgeräten werden vorgestellt. Ausgehend vom Erstkontakt wird die gesamte Chronologie der kieferorthopädischen Therapie bis zum Abschluss der Behandlung festgelegt. Anhand interaktiver Fallbesprechungen erfolgt die vollständige Planung.

  • Bestimmung
  • Vorgänge
  • Formen von Rezidiven
  • Tertiärer Engstand
  • Rezidiv-Prophylaxe
  • Strippen von Zähnen
  • Abrechnung

Mehrwerte

  • Sicherheit in der Gesamtbetreuung des Patienten von der Befunderhebung über die Planung und Durchführung bis zur Retention
  • Lernerfolgskontrolle
  • Modellbesprechung der eigenen Fälle in den Pausen
Fortbildungspunkte: 10
Termine: Samstag, 09. Januar 2021, Samstag, 11. Januar 2020, Samstag, 20. Juni 2020
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 8 vom Curriculum Kieferorthopädie
Informationen: "Gezielte Retention sichert den KFO-Behandlungserfolg"
Fortbildungspunkte: 10
Termine: Samstag, 09. Januar 2021, Samstag, 11. Januar 2020, Samstag, 20. Juni 2020
Uhrzeit: 9-17 Uhr
Baustein: Kurs 8 vom Curriculum Kieferorthopädie
 Dr. Thomas Hinz mehr
Dr-Thomas-Hinz-Silau
 Dr. Thomas Hinz
Zuletzt angesehen