Fortgeschrittene Techniken in der Implantologie

Fortgeschrittene Techniken in der Implantologie
1.011,50 € *

Plätze verfügbar

Termin:

Preisgruppe:

  • 6730
Im 4. Modul gilt es, Know-how zu erwerben, um schwierigere Fälle selbstständig zu versorgen. Die... mehr
Kursbeschreibung "Fortgeschrittene Techniken in der Implantologie"

Im 4. Modul gilt es, Know-how zu erwerben, um schwierigere Fälle selbstständig zu versorgen. Die Kenntnis spezieller OP-Techniken wie Sinuslif, Augmentation von Hart- und Weichgewebe sowie von Materialien und deren Eigenschaften sind dabei grundlegende Voraussetzung.

Inhalte u. a.

  • Sinusbodenelevation / anatomische Grundlagen / Instrumente / Materialien
  • Resorbierbare / nicht resorbierbare Membranen
  • Anwendung von PRF
  • Augmentationstechniken für Hart- und Weichgewebe
  • Chirurgische Techniken: Bone Spreading, Bone Splitting etc.
  • Provisorische Versorgung bei Sofortbelastung und Einzelzahnrestaurationen
  • Komplikationsmanagement
  • Live-OPs mit Sinuslift, Sofortimplantation, Sofortbelastung
Termine: Freitag/Samstag, 29./30. Januar 2021
Fortbildungspunkte: 18
Modul: Modul 4 vom Curriculum Implantologie
Uhrzeit: Freitag, 10:00 - 18:00 Uhr, Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr
Informationen: "Fortgeschrittene Techniken in der Implantologie"
Termine: Freitag/Samstag, 29./30. Januar 2021
Fortbildungspunkte: 18
Modul: Modul 4 vom Curriculum Implantologie
Uhrzeit: Freitag, 10:00 - 18:00 Uhr, Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr
 Dr. Roland Török, DMD mehr
T-r-k
 Dr. Roland Török, DMD
Zuletzt angesehen